© Astrid Burmeister

Herzliche Einladung zum weihnachtlichen Mitsingen

Sun, 26 Dec 2021 11:38:49 +0000 von Christiane Schuster-Scholz

Herzliche Einladung zum Mitsingen EG 55,1-3 o Bethlehem
1. O Bethlehem, du kleine Stadt, wie stille liegst du hier,
du schläfst und goldne Sternelein ziehn leise über dir.
Doch in den dunklen Gassen das ewge Licht heut scheint
für alle, die da traurig sind und die zuvor geweint.
 
 
2. Des Herren heilige Geburt verkündet hell der Stern,
ein ewger Friede sei beschert den Menschen nah und fern;
denn Christus ist geboren und Engel halten Wacht,
dieweil die Menschen schlafen die ganze dunkle Nacht.
 
3. O heilig Kind von Bethlehem, in unsre Herzen komm,
wirf alle unsre Sünden fort und mach uns frei und fromm!
Die Weihnachtsengel singen die frohe Botschaft hell:
Komm auch zu uns und bleib bei uns, o Herr Immanuel.